Social Media wichtig im Kaufentscheidungsprozess

Neben dem stationären Handel spielen für das Marketing von Kneipp die Onlinepräsenz sowie der Auftritt in den sozialen Medien eine wesentliche Rolle. Laut einer aktuellen Studie von IPG Mediabrands informieren sich 58 Prozent der Befragten vor dem Beautykauf online. Männer (65 Prozent) sogar noch stärker als Frauen (55 Prozent). 45 Prozent der Verbraucher suchen auf Social-Media-Plattformen nach Inspiration. Und 41 Prozent der deutschen Konsumenten nutzen das Smartphone zur Recherche (Retail Buying Studie).  


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.