Pitch :
Jung von Matt neue digitale Leadagentur von Huawei

Huawei will in Deutschland über die digitalen Kanäle seine Marktposition ausbauen. Jung von Matt unterstützt dabei. 

Text: W&V Redaktion

Das Huawei P20 Pro.
Das Huawei P20 Pro.

Jung von Matt ist die neue digitale Leadagentur von Huawei. Die Hamburger konnten sich unter der Führung der beiden Kreativchefs Max Lederer und Thim Wagner sowie dem Beratungschef Andreas Ernst im Pitch gegen mehrere Agenturen durchsetzen.

Zur Etatvergabe sagt Gregor Almássy, Marketing Director der Huawei Consumer Business Group Deutschland: "Jung von Matt und Huawei ergänzen sich perfekt - Huawei lebt das digitale Zeitalter mit kreativen Innovationen und Jung von Matt entwickelt inspirierende Digitalkonzepte." Ziel der Zusammenarbeit ist es, Huawei in Deutschland stärker in digitalen Kanälen zu positionieren, um die Marktposition auszubauen. 

JvM übernimmt für Huawei ab sofort Digitales Campaigning, Social Media und die Betreuung der deutschen Website. Erste Arbeiten sollen im Frühjahr 2018 zu sehen sein.

Der chinesische Konzern Huawei ist weltweit der drittgrößte Smartphone-Hersteller. Laut einer Analyse von Counterpoint Research kam Huawei in Quartal 3/2017 auf einen Marktanteil in Deutschland von 12 Prozent (Samsung 45 Prozent, Apple 30 Prozent). 


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.