Geschadet hat das alles nicht. Die Agentur schreibt mit aktuell acht zahlenden Kunden schwarze Zahlen, heißt es. Ihre Stärke umschreibt Sven Becker so: "Wir wissen relativ schnell, wo das Problem liegt und können Lösungswege aufzeigen." Keine Veränderungen gibt es bei den Partnern. Bei Bedarf greift Justfrank auf Spezialisten wie Achtung, Masterplan Media, Unruly oder Nqyer zu


Autor:

Peter Hammer
Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.