Klicktipp: Jung von Matt setzt sich auch bei Facebook an die Spitze

Die Facebook-Analysten von AllFacebook Stats haben sich die Top 10 des W&V Kreativrankings näher angeschaut und drei Monate lang analysiert. Interessant: Auch Agentur-Netzwerke tun sich in Social Media noch schwer. Lead Digital präsentiert die Ergebnisse.

Text: Annette Mattgey

- keine Kommentare

Im aktuellen Kreativranking von W&V steht Jung von Matt mit großem Abstand an der Spitze. Aber auch im Social Web verfügt die Marke über treue Fans und eifrige Kommentatoren. Die Facebook-Analysten von AllFacebook Stats haben sich die Top 10 des Kreativrankings näher angeschaut und drei Monate lang analysiert. Geschäftsführer Alexander Peiniger kommentiert das Ergebnis exklusiv für LEAD digital.

Interessant: Alle untersuchten Agentur-Netzwerke tun sich in Social Media noch schwer - genauso wie viele Kunden. Die Analyse lesen Sie hier.


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Das Schwesterblatt LEAD digital begleitet sie seit 2011 treu online und versucht, dafür ordentlich Buzz bei Facebook und Twitter zu machen. Ausflüge zu W&V sind durchaus willkommen, insbesondere wenn es um Kampagnen und Karriere-Themen geht.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit