Das ist ein Konzept, dass in Deutschland vielen Verbrauchern vertraut ist - so vertraut, dass die Plug-in-Hybride* (also die, deren Elektromotor man zusätzlich an der Steckdose laden kann) ganz oft mit noch originalverpacktem Ladekabel nach Ablauf der Leasingdauer zurückgegeben werden, berichteten einige Händler. Zumindest hierzulande täte also eher umgekehrt Aufklärung not.

Im Spot geht's ja um ganz Europa. Und bei der Kreation des Tages um handwerkliche Qualität und Originalität eines Spots.

Diese Kriterien haben Lexus, The & Partnership und Friend sehr gut erfüllt. Der Film ist ein absoluter Hin- und Mehrfach-Gucker.

*) Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden 2018 rund 3,44 Millionen Pkw neu zugelassen, darunter 130.000 Hybrid-Antriebe, von denen 31.000 mit einem Plug-in-Ladesystem ausgerüstet waren. Selbstlader sind in Deutschland also deutlich weiter verbreitet. Mit steigender Tendenz: Im ersten Halbjahr 2019 wurden 1,85 Millionen Neufahrzeuge zugelassen, von denen bereits 103.000 Hybridfahrzeuge waren (das ist ein Plus von 69 Prozent), darunter 16.500 Plug-ins. Für Lexus übrigens meldete das KBA von Januar bis Juni 2019 ein Plus von 32 Prozent bei den Neuzulassungen.


Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.