"Mit dieser außergewöhnlichen Social Media- und Influencer-Kampagne macht Opel deutlich, dass die E-Mobilität ein neues, frisches Denken erfordert – und damit eine neuartige Ansprache gerade auch an junge Zielgruppen", sagt Christina Herzog, Marketingchefin Opel Deutschland. 

Jens Eberth, Managing Director bei Velocity McCann ergänzt: "Mit der Ansprache einer jungen Zielgruppe beschreiten wir einen für die Kategorie eher ungewöhnlichen Weg. Wir besetzen dort schon früh das Thema Elektromobilität, um diese Fahrzeuge aus ihrem Nischendasein zu befreien und das Markenbewusstsein schon bei den Unter-20-jährigen zu schärfen."


Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sportmarketing interessiert den gebürtigen Kölner besonders. Was wohl auch seiner Leidenschaft (die Betonung liegt auf „Leiden“) für den FC Schalke 04 geschuldet ist.