PR-Etat :
MSL Germany holt Arla-Etat

Der Molkereikonzern Arla überträgt seine Produktkommunikation in Deutschland an die Publicis-Tochter MSL Germany. Verantwortlich auf Unternehmensseite ist PR-Chefin Annika Albrecht.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Arla gehört zu den größten Molkereikonzernen Europas.
Arla gehört zu den größten Molkereikonzernen Europas.

Der Molkereikonzern Arla überträgt seine Produktkommunikation in Deutschland an die Publicis-Tochter MSL Germany. Verantwortlich auf Unternehmensseite ist PR-Managerin Annika Albrecht, in der Agentur kümmert sich die Frankfurter Standortchefin Julia Reisch um den neuen Etat.

Die genossenschaftlich organisierte Arla-Gruppe mit Stammsitz in Aarhus / Dänemark ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bio-Qualität. Hierzulande ist das Unternehmen mit den Marken Arla, Skyr, Buko, Kærgården und Castello präsent. Weltweit erwirtschaftete Arla im vergangenen Jahr 9,5 Milliarden Euro.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit