Die Mullen Lowe Group wird Bayer von Großbritannien aus betreuen, gemeinsam mit regionalen Teams in den Mullen-Lowe-Niederlassungen in Deutschland, Russland, Spanien, der Türkei und Großbritannien.

"Bayer ist ein enorm spannender Gewinn für die Mullen Lowe Group - ein großer globaler Vermarkter mit einem ambitionierten globalen CMO- und Marketing-Team, das das Marketingmodell für das Gesundheitswesen modernisieren und digitalisieren will", sagte Alex Leikikh, Global Chief Executive Officer der Mullen Lowe Group. "Wie immer bin ich sehr stolz auf unser Team für seine Leidenschaft, sein strategisches Denken und seine Kreativität während dieses innovativen Pitch-Prozesses - wir können es kaum erwarten, mit dieser neuen globalen Partnerschaft zu beginnen."



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.