Nike hat seine Umsätze in China von 2008/09 bis zum Geschäftsjahr 2018/19 deutlich steigern können. Inzwischen setzt das US-Unternehmen dort mehr als 6 Milliarden Dollar um (allein 4,26 Mrd. mit Schuhen) - mehr als dreimal so viel wie vor zehn Jahren. Weltweit lag der gemeldete Umsatz für das vergangene Geschäftsjahr bei 39,1 Milliarden Dollar (2008/09: 18,5 Mrd.).

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.