TV-Spot :
Preuss und Preuss legt für Mirapodo nach

Die Berliner Agentur Preuss und Preuss schickt ihren zweiten TV-Spot für den Online-Schuhshop Mirapodo on air. Film ab!

Text: Markus Weber

21. Sep. 2012

Die Berliner Agentur Preuss und Preuss schickt ihren zweiten TV-Spot für den Online-Schuhshop Mirapodo on air. In verspielter Optik wird darin der sogenannte "Größen-Kenner", ein neues Tool, vorgestellt. Erklärt wir das Ganze von einem Mitarbeiter-Testimonial, dem Produktmanager Kai Becker.

Weil die eigene Schuhgröße oft von Hersteller zu Hersteller variiert, gibt der Größen-Kenner von Mirapodo für jeden ausgesuchten Schuh eine individuelle Größenempfehlung. Die Produktion des TV-Spots übernahm das Regieteam Peter und der Wolf. Die Musik stammt von dem Berliner Musiker und FluxFM-Radio-Moderator Winson.

"Diese innovative Lösung vermeidet Retouren durch Auswahl- und Umtauschbestellungen und wird von den Kunden sehr honoriert", sagt Mirapodo-Geschäftsführerin Stephanie Caspar. Entwickelt wurde der Größen-Kenner von Mirapodo in Zusammenarbeit mit der Firma Corpus.e, einem Spezialisten im Bereich Erfassung und Aufbereitung dreidimensionaler Schuh-und Fußmaße.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit