"In den vergangenen Jahren haben wir uns darauf konzentriert, Städte in Bewegung zu bringen und diejenigen zu unterstützen, die es am dringendsten brauchten. Jetzt, da wir langsam in eine neue Phase eintreten, benötigen wir einen Partner, der uns beim Aufschwung dieser Städte unterstützt. R/GA verfügt nicht nur über eine beachtliche Erfolgsbilanz auf globaler Ebene, sondern auch über ein Team, das die Vielfalt unserer Mitarbeiter und Kunden widerspiegelt", sagt Travis Freeman, Director Global Media and Social bei Uber.

Uber ist das aktuellste Neugeschäft für R/GA. Zuletzt entschieden sich auch Airbnb, Slack und Reddit für die Innovationsfirma. Auch in Deutschland wächst die Mannschaft am Standort Berlin. R/GA ist Teil der Interpublic Group of Companies, einer der weltweit größten Organisationen für Werbe- und Marketingdienstleistungen, und beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter an 16 Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik.



Peter Hammer
Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.