Management-Umbau :
Saatchi & Saatchi führt neue Units ein

Saatchi & Saatchi führt in Düsseldorf eine Unit-Struktur ein. Agenturchef Christian Rätsch holt hierfür auch neue Führungskräfte an Bord.

Text: Anja Janotta

Florian Zwinge, Sascha Mischok, Ole Puls, Jette Klunker, Daniel Bittmann, Gabriele Schuele, Benjamin Müller-Grote und Tobias Schelo (v.l.)
Florian Zwinge, Sascha Mischok, Ole Puls, Jette Klunker, Daniel Bittmann, Gabriele Schuele, Benjamin Müller-Grote und Tobias Schelo (v.l.)

Saatchi & Saatchi stockt in Düsseldorf auf. Nach dem Etatgewinn von Dacia und Renault im vergangenen Jahr kommen nun fünf neue Führungskräfte an Bord. Gleichzeitig wird eine neue Unit-Struktur installiert: Automotive, Healthcare & Beauty sowie Home & Office Technology und FMCG.

Benjamin Müller-Grote kommt als neuer Executive Client Service Director ins Automotive-Team. Das führt er gemeinsam mit Tobias Schelo, der im Oktober als Group Creative Director kam. Müller-Grote hat in unterschiedlichen Führungspositionen bei verschiedenen Agenturen wie KNSK, Hamburg, DDB, Berlin, und Scholz & Friends, Berlin, gearbeitet, war auch international tätig (TBWA und SelectNY) und arbeitete für große Marken wie Audi, Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge und VW.

Auch das Management der Healthcare & Beauty-Unit wird neu aufgestellt: Jette Klunker (Management Supervisor) und Gabriele Schuele (Client Service Director) übernehmen die Geschäftseinheit – beide kamen bereits 2017 zu Saatchi & Saatchi. Ihnen zur Seite stellt CEO Christian Rätsch den Creative Director Text Daniel Bittmann. Er arbeitete zuvor als Senior Creative Copy bei Thjnk, München.

Die Unit Home & Office Technology und FMCG leiten künftig Sascha Mischok (Client Service Director), Ole Puls (Creative Director Text) sowie Florian Zwinge (Creative Director Art). Zwinge und Puls kamen bereits Mitte 2017 von Butter zu Saatchi & Saatchi. Mischok arbeitete zuvor bei Mannstein, Solingen, als Client Service Director.

Die neuen Unit-Verantwortlichen berichten an die Saatchi & Saatchi-Geschäftsleitung – bestehend aus Christian Rätsch, Alexander Reiss (Kreation) und die Beratungs-Chefs René Menzel und Stephanié Rupp.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.