Radiosender :
Saint Elmo's gewinnt Pitch um die HR3-Herbstkampagne

Pitch-Entscheidung: Saint Elmo's heißt die neue Kreativagentur für den Radiosender HR 3 des Hessischen Rundfunks. Die Herbstkampagne steht bereits.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Motiv aus der aktuellen HR3-Herbstkampagne.
Motiv aus der aktuellen HR3-Herbstkampagne.

Die Münchner Agentur Saint Elmo's hat sich im Pitch gegen mehrere namhafte Wettbewerber durchgesetzt. Das Auswahlverfahren erfolgte dabei über Strategie-Workshops. Bei dem öffentlich-rechtlichen Radiosender ist Marketingleiter Klaus Beiermann für die Agentur-Entscheidung verantwortlich.

Die von Saint Elmo's entwickelte Herbstkampagne steht bereits. Sie stelle "den emotionalen Nutzen in den Mittelpunkt", sagt Marie Dopf vom HR3-Marketing: nämlich Echtheit, Verbindlichkeit und entspannte Leichtigkeit. Die Motive sollen laut Agenturchef Arwed Berendts das Gefühl vermitteln, "mit HR 3 immer in guter Gesellschaft zu sein."

HR 3 bietet seinen Hörern einen Mix aus Unterhaltung, Information, Service und Comedy. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Musik.

Motiv aus der aktuellen HR3-Herbstkampagne.

Motiv aus der aktuellen HR3-Herbstkampagne.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit