Jetzt bleibt nur die Frage: Schafft es der Protagonist, das Essen komplett zu seiner hungrigen Familie nach Hause zu bringen, ohne schwach zu werden? Und wenn nein, wie redet er sich heraus?

Der Spot ist seit dem 28. Dezember 2020 deutschlandweit im TV zu sehen. Scholz & Friends hatte sich Ende September im Pitch um den Werbeetat von McDonald’s Deutschland durchgesetzt. Ende November stellte die Agentur in ihrer ersten Plakatkampagne den Bestellpunkt McDrive in den Fokus. Der erste TV-Spot schließt nun  daran an.



Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.