Ausbau der digitalen Services 

Der Aufgabenbereich von Executive Creative Director  Bernhard Fuchs liegt bei teamübergreifenden Kommunikationsstrategien und kreativen Contents für bestehende und zukünftige Kunden. Grundsätzlich werde man durch die neue Aufstellung die digitalen Services weiter ausbauen, erläutert Managing Partner Klaus Weise. "Im Spannungsfeld aus Medienfragmentierung und kürzerer Aufmerksamkeitsspannen muss Kommunikation relevanter werden als jemals zuvor", so Weise weiter.

"Datengetriebene PR, Programmatic Content, die Arbeit mit Influencern und die Fähigkeit, immer neue, kreative Content-Formate zu entwickeln, gewinnen deshalb weiter an Bedeutung. Britta, Eva, Bernhard und ich teilen den Anspruch, als inspirierende Expert:innen, die Daten und Kreativität zusammenführen, für Kunden die Kommunikation neu denken, die erste Wahl zu sein."