Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The&Partnership will zukünftig solche Mitteilungen nicht mehr tolerieren, schreibt der Dienstleister, deren CEO eine Frau ist: Sarah Golding. Sie steht gleichzeitig dem britischen Verband IPA vor. In ihrer Rede zu Jahresbeginn sprach sie unter anderem den Fall Weinstein und seine Folgen für die Gleichstellung der Geschlechter an.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenige Tage nach dem Vorfall verkündet der IPA, er unterstütze die neue britische Initiative gegen sexuellen Belästigung, timeTo. Die Verbände Advertising Association, NABS und WACL wollen das Problem in der britischen Werbeindustrie angehen. Die Initiatoren sehen timeTo als logische Folge der #MeToo- und #TimesUp-Bewegungen. Mittlerweile gibt es eine Online-Umfrage zum Thema, dort können Frauen und Männer von ihren Erfahrungen berichten. 


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.