Beste Crossmedia-Kampagnen :
Überground und Grabarz & Partner gewinnen Neptun Awards 2017

Die Expertenjury war von Lidls SantaClara besonders angetan, das Publikum stimmte live am Abend für "Die lachenden Pferde".

Text: Frauke Schobelt

Die Gewinner der Neptun Awards
Die Gewinner der Neptun Awards

Zum zwölften Mal wurde gestern in Hamburg der Neptun Crossmedia Award verliehen. Sieger ist die Agentur Überground, die die Expertenjury unter dem Vorsitz von Reinhard Patschke (Grabarz & Partner) für die Kampagne #SantaClara (Lidl) auszeichnete. Auf dem zweiten Platz landen Jung von Matt gemeinsam mit Achtung, Pilot und Gestalt Communications für die längste Ouvertüre aller Zeiten (Elbphilharmonie und Hamburg Marketing). Drittplatziert sind die Agenturen Crossmedia und Castenow Communcations für "Die Rekruten" (Bundesministerium der Verteidigung).

Und auch ein Publikumspreis wurde verliehen: Unter dem Motto "Clash of Agencies" traten die Agenturen live auf der Bühne gegeneinander an und präsentierten je zehn Minuten lang ihre Kampagnen. Insgesamt fünf standen zur Auswahl. Die rund 250 Gäste im Theater Kehrwieder ermittelten dann per Direkt-Voting den Neptun Grand Prix Gewinner 2017. Grabarz und Partner setzte sich mit der Volkswagen Kampagne "Lachende Pferde" durch. Dicht gefolgt von der #SantaClara-Musik-Performance von Überground. "Die Rekruten" wurden auch vom Publikum auf Platz drei gewählt. Fünf Kampagnen waren ins Rennen gegangen. 
 
"Nicht nur die Shortlistplatzierten haben uns mit ihren intelligenten, crossmedial gedachten Umsetzungen begeistert. Das Niveau der Einreichungen war sehr hoch", erklären die drei Veranstalter Harry Kratel (mlv Werbeagentur), Uwe Jens Neumann (Hamburg@work) und Gunnar Brune (Stories/Tricolore Marketing). "Die Präsentationen waren heute spektakulär." 

Erstmalig haben die Organisatoren in diesem Jahr zusätzlich zur Abendveranstaltung ein Tagesprogramm auf die Beine gestellt: In den Räumlichkeiten der Kanzlei Taylor Wessing referierten Speaker vor rund 70 Gästen beim Neptun Crossmedia Day. 


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.