Zum Auftakt der Image-Offensive im vergangenen Jahr positionierte sich Brandenburg als optimistischen Gegenentwurf zu BerlinStefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends Berlin, sagt: "Unser Spot vergleicht Brandenburg diesmal nicht mit Berlin, sondern lieber gleich mit der Schöpfung. Und siehe da: Brandenburg schneidet dabei gar nicht so schlecht ab."

Der Film wird auf den offiziellen Social-Media-Kanälen der Kampagne veröffentlicht. Zudem wird er zum Auftakt des 29. Filmfestivals Cottbus im Rahmen der 17. Lausitzer Filmschau präsentiert und auf der Expo Real in München gezeigt. Der Clip wird darüber hinaus als Werbeclip auf Youtube geschaltet. 

Der Film und die folgende Serie entstanden in Zusammenarbeit mit der Filmproduktionsfirma Element E und unter der Regieleitung von Bernd Faass


Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sportmarketing interessiert den gebürtigen Kölner besonders. Was wohl auch seiner Leidenschaft (die Betonung liegt auf „Leiden“) für den FC Schalke 04 geschuldet ist.