Ihr Co-Geschäftsleiter Hohenauer sieht die Personalie aus sportlicher Perspektive: "Es ist ein bisschen wie beim Fußball: Klar kann man den Verein aus der eigenen Jugend heraus aufbauen. Wer aber mit den Großen mitspielen will, muss sich gleichzeitig Stars einkaufen. Das haben wir mit Ute Hildebrandt getan."


Autor:

Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.