Den größten Posten der WPP-Mediabudgets macht übrigens Suchmaschinenwerbung bei Google aus: Er liegt laut Sorrell bei 3,5 Milliarden Dollar jährlich.

Das komplette Interview mit Martin Sorrell ist in der "Wirtschaftswoche" vom 30. Oktober erschienen.

Wie eine wichtige Werbekundin über die Wirkung von Digitalwerbung denkt, lesen Sie im W&V-Interview mit Tina Beuchler, der Sprecherin der OWM und Mediachefin von Nestlé Deutschland.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.