Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neffos und Saint Elmo's schwärmen von Catterfeld

"Neffos steht für eine offene Kommunikation zwischen allen Menschen. Offen zu sein für Neues, offen für eine Veränderung, offen das Leben zu entdecken", zitiert Neffos Yvonne Catterfeld. "Yvonne Catterfeld liebt ihre Freiheit und hat sich mutig selbst neu erfunden. Sie ist wie kaum ein anderer Superstar offen für Neues und repräsentiert so perfekt unsere Zielgruppen, Einstellungen und das Lebensgefühl der Marke Neffos. Mit Yvonne konnten wir eine supersympathische Markenbotschafterin gewinnen, die sich auch selbst authentisch und engagiert in die Kampagne eingebracht hat!", sagt Reinhard Crasemann, Geschäftsführer Kreation bei Saint Elmo's.

Dass Marken und ihre Agenturen ihre Markenbotschafter loben, gehört natürlich zum Handwerk. Neffos und Saint Elmo's jedoch geraten geradezu in Verzückung - können das aber gut begründen. Denn Catterfelds Karriere spiegle die Offenheit für Neues wider, für die die Smartphonemarke stehen will. Die Bereitschaft, sich Herausforderungen zu stellen und eigene Wege zu gehen.

Die Sängerin hat Ende 2016 ihr eigenes Label Veritable Records gegründet, um ihr siebtes Album "Guten Morgen Freiheit" zu veröffentlichen. Denn Catterfeld ist eine Frau mit einer Botschaft. Auf Facebook erklärt sie den Schritt unter anderem so: "Wenn man seine Handschrift haben will, muss man es auch selbst in die Hand nehmen. Ich wusste noch nie so präzise, was ich sagen will und vor allem wie und was ich euch von mir zeigen möchte: was mich bewegt, bewegt vielleicht auch euch. Ich bin zurückgegangen zu meinen musikalischen Wurzeln."

Bekannt geworden war die heute 37-Jährige mit ihrer Rolle in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (2001-2005, RTL) und der Single "Für Dich" (2003), produziert von Dieter Bohlen. 2015 war sie in der Vox-Show "Sing meinen Song" zu sehen, seit 2016 in der Jury von "The Voice of Germany" (ProSieben & Sat.1). Derzeit läuft die Bewerbungsphase für Staffel sieben, die voraussichtlich ab Oktober ausgestrahlt wird.

In der Werbung sah man die Künstlerin nicht allzu oft. 2005 und 2006 warb sie für Deichmann. 2015 unterstützte Yvonne Catterfeld das damalige VW-Testimonial Robbie Williams bei "Soundchecks". Seit 2016 ist sie Markengesicht der Naturkosmetikmarke Lavera.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.