Amazon führte Prime ursprünglich mit dem Vorteil eines schnelleren kostenlosen Versands ein und fügte später unter anderem den Zugang zu seinem Video- und Musik-Streamingdienst hinzu. Die zwischenzeitlichen Erhöhungen des Abo-Preises hätten die Kunden nicht abgeschreckt, sagte der für das internationale Prime-Geschäft zuständige Amazon-Manager Jamil Ghani. Amazon hat mehr als 100 Millionen Prime-Kunden weltweit.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.