Web-Talkshow :
Axel Wallrabenstein talkt für Bild.de

Mit einer Online-Talkshow stimmt Bild.de auf den Präsidentschaftswahlkampf in den USA ein. Das Springer-Portal hat dafür zwei erfahrene Kommunikationsprofis vor die Kamera geholt.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Mit einer Online-Talkshow stimmt Bild.de auf den Präsidentschaftswahlkampf in den USA ein. Das Springer-Portal hat dafür zwei erfahrene Kommunikationsprofis vor die Kamera geholt: Axel Wallrabenstein, Chairman der MSL Gropup, und den frühere Regierungssprecher Bela Anda, der nach einem Zwischenspiel als Kommunikationschef von Carsten Maschmeyers AWD jetzt stellvertretender Chefredakteur der "Bild"-Zeitung ist. Wallrabenstein und Anda sollen wöchentlich über das Rennen zwischen Barack Obama und Mitt Romney debattieren. Die erste Sendung ist schon online.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit