Ranking App Annie :
Die beliebtesten iOS-Apps

Apples iOS-Store wird in diesem 10 Jahre alt. Der Dienstleister App Annie nimmt diesen Geburtstag zum Anlass für ein paar Auswertungen.

Text: Ulrike App

Netflix setzt sich weltweit an die Spitze.
Netflix setzt sich weltweit an die Spitze.

Apple launchte Mitte Juli 2008 seinen iOS-Store. Welche Apps haben die Kunden am meisten nachgefragt? Das hat der Dienstleister App Annie untersucht, basierend auf Zahlen ab dem Jahr 2010.

Während beispielsweise vor acht Jahren vor allem Produktivitäts- und Navigationsanwendungen auf die iPhones heruntergeladen wurden, sieht es 2018 anders aus - hier dominieren in Bezug auf den Umsatz Entertainment, Lifestyle, Dating und Musikapps. Netflix ist beinahe in allen Ländern auf Platz 1 und ist die weltweit lukrativste iOS-App (s. Ranking oben).

Medienhäuser tauchen in fast allen Ländern unter den Top-Apps nach Umsatz auf. In Deutschland lässt die Bild sämtliche Konkurrenz hinter sich. In England belegt der Guardian immerhin Platz acht und in Frankreich schafft es die Zeitung Le Monde auf Platz 9. Die Ausnahme bildet Russland. Hier scheinen Konsumenten jedoch bereit zu sein, für Literatur zu zahlen. In der Top-Ten befinden sich gleich zwei Bücher-Apps, Bookmate und Listen.

Das Ranking für Deutschland:

Bild auf Platz 1.

Bild auf Platz 1.

Im Bereich Games haben sich die finnischen Vikinger aus Supercells Spiel "Clash of Clans" weltweit an die Spitze nach Umsatz gekämpft - wie übrigens auch in Deutschland. Der Nachfolger "Clash Royale" schafft es immerhin noch auf Platz 9.

Deutschland-Ranking für Games:

Finnischer Spitzenreiter.

Finnischer Spitzenreiter.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.