Neuer Rekord :
Facebook hat 5 Millionen Werbekunden

Facebook will sich mehr und mehr als Helfer der kleinen Werbekunden profilieren. Diese Strategie scheint langsam aufzugehen.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Facebook zählt nun fünf Millionen Werbekunden.
Facebook zählt nun fünf Millionen Werbekunden.

Facebook feiert einen weiteren Meilenstein: Inzwischen schalten mehr als fünf Millionen Unternehmen aktiv Werbung auf der Plattform. Innerhalb von sieben Monaten ging es um eine Million weiter nach oben. Die Klientel ist international: Rund 75 Prozent der Werbungtreibenden kommen nicht aus den USA. Und noch eine Zahl nennt Facebook: 65 Millionen Unternehmen haben eine eigene Marken-Page.

Ein Grund für das Wachstum: Zuletzt hat Facebook verstärkt kleinere und mittlere Firmen umworben, um sie von der Plattform zu überzeugen. Laut dem US-Konzern ist Facebook hierzulande bereits für 1,2 Millionen KMUs die mobile Lösung.

Für diese Kunden hat das soziale Netzwerk neue Werkzeuge vorgestellt. Die Botschaft dahinter: Man benötigt eigentlich nur ein Smartphone, um bei Facebook präsent zu sein. Mit der überarbeiteten Werbeanzeigenmanager-App können Unternehmen den Erfolg der Anzeigen kontrollieren und Kampagnen miteinander vergleichen. Die neue App-Navigation erlaube ein einfacheres Wechseln zwischen verschiedenen Accounts und Seiten, so Facebook. Zudem soll die Seite "Mobile Studio" zur Inspiration der "Kleinen" dienen. Dort sammelt Facebook auch Tipps, wie man kreative Anzeigen erstellt.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit