Ausfall bei Facebook :
#Facebookdown - dann nutzen wir doch Twitter

#Facebookdown: Facebook hat aktuell Probleme. Und wo tauschen sich dann alle aus - auf Twitter.

Text: Ulrike App

Das ZDF setzt auf Rauchzeichen.
Das ZDF setzt auf Rauchzeichen.

Zahlreiche Marken- und Medien-Facebook-Pages kämpfen seit Donnerstagabend mit Problemen auf der Plattform. Anscheinend werden Posts nicht in den Newsfeeds ausgespielt. Das könnte bedeuten: Facebook rollt jetzt bereits den neuen Algorithmus aus. Oder: Manchmal führen auch Updates für die Pages zu solchen massiven Ausfällen. 

Und was tut man da? Die Publisher zieht es zur Konkurrenz, zu Twitter: Die Wiwo beispielsweise lässt die Leser wissen, auf Facebook geht gerade nichts mehr. Das ZDF schlägt Rauchzeichen vor. Und schon trendet auf Twitter#facebookdown. Was die Twitterer noch stört: Netflix war gestern Abend auch down. 

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook hat Probleme bereits eingeräumt - und arbeitet an einer zeitnahen Lösung. Das verkünden die Mitarbeiter des sozialen Netzwerkes übrigens auch über Twitter. Das offizielle Facebook-Statement, enthält keine weiteren Informationen zur Ursache: "We're aware of an issue currently affecting some Facebook Pages. We’re working to get things back to normal as quickly as possible."

 

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PS: Leider können wir diesen Artikel nicht auf Facebook verbreiten.  


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.