Das Social-Media-Team gibt sich alle Mühe auf die Kommentare persönlich und angemessen zu reagieren. Die Größenauswahl sei dadurch begründet, "dass wir die am häufigsten nachgefragten Größen anbieten, da unser Textilangebot als Discounter begrenzt ist."

Einige Kunden äußern Verständnis für die begrenzte Auswahl und weisen zum Beispiel darauf hin, dass Aldi Süd immer wieder Kollektionen für Übergewichtige, auch mit Sportsachen, ins Angebot aufnimmt.

Andere können es allerdings nicht lassen, sich über die Kritik der Molligen aufzuregen und ihnen mangelnde Diziplin vorzuwerfen - bis hin zu krassem Bodyshaming. 

Zwei eher gemäßigte Kommentare:

So wirbt Sophia Thiel für die Sport-Bekleidung:

Instagram-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Instagram angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".