Audience Network :
Gruß an Google: Facebook weitet mobile Werbevermarktung aus

Facebooks bietet sein Werbenetzwerk "Audience Network" jetzt auch für mobile Websites an. Damit greift der US-Konzern den Konkurrenten Google an.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Facebooks bietet sein Werbenetzwerk "Audience Network" jetzt auch für mobile Websites an. Damit greift der US-Konzern den Konkurrenten Google an, der dies mit "AdSense" seinen Kunden bereits ermöglicht. Bisher hatte sich Facebook auf Apps konzentriert. Das Unternehmen spricht jetzt ein breiteres Publikum an Werbekunden an.

In einem Blogbeitrag schreibt die Marke von rund einer Milliarde US-Dollar, die im Jahr 2015 über das "Audience Network" abgewickelt wurden. Das Werbenetzwerk hat Facebook im Oktober 2014 gelauncht.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit