Facebook :
Instagram-Managerin Levine verrät Nutzerzahl für Deutschland

Facebook rückt nicht immer gern die Zahlen für einzelne Märkte heraus. Doch Instagram-Managerin Marne Levine verrät auf der Internetkonferenz DLD, wie viele Nutzer die Foto-App hierzulande anzieht.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Die Foto-App Instagram hat in Deutschland inzwischen neun Millionen Nutzer.  "Die Deutschen waren Pioniere bei Instagram und wir sind stolz zu sehen, dass die Community in nur fünf Jahren diese Größe erreicht hat", erklärte Instagram-Managerin Marne Levine zur Internetkonferenz DLD in München. Weltweit zählt die seit 2012 zu Facebook gehörende Bilder-Plattform mehr als 400 Millionen Mitglieder. Laut dem Unternehmen sind mehr als 200 Millionen täglich auf Instagram aktiv. Über 75 Prozent der Nutzer kommen aus Ländern außerhalb der USA. Insgesamt wurden bereits mehr als 40 Milliarden Bilder geteilt und täglich kommen weitere 80 Millionen Bilder sowie mehr als 3,5 Milliarden Likes hinzu.

Viele soziale Netzwerke machen um ihre genaue Nutzerzahlen in einzelnen Ländern ein Geheimnis: So gibt es etwa keine aktuellen Zahlen zur Verbreitung von Facebook oder Twitter. Facebook nannte zuletzt offiziell Ende 2014 die Zahl von 27 Millionen aktiven Nutzern in Deutschland, weltweit sind es aktuell mehr als 1,5 Milliarden. (mit dpa)

Marne Levine auf der Internetkonferenz DLD über die Plattform:


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit