Die erfahrene Medienmanagerin war in zahlreichen Jurys der Kommunikationswirtschaft vertreten, darunter Cannes Lions (2006) und GWA Effie (2007 und 2008). Darüber hinaus wurde sie selbst mehrfach ausgezeichnet, darunter "Die 100 Top Frauen der Wirtschaft" (2010, Handelsblatt) und "Top 100 Manager" (2010, 2013, Werben & Verkaufen).

Nach vielen Jahren in großen Unternehmen beteiligte sich Marianne Dölz mit weiteren Partnern am Hamburger Startup Liberta Motorcycles, das Retro-Motorräder auf Deutschlands Straßen bringen wollte und derzeit im Insolvenz-Verfahren steckt.

"Die Leitung von Facebook im deutschsprachigen Raum ist eine Aufgabe, die mich packt und auf die ich mich wahnsinnig freue," sagt Marianne Dölz zu ihrer neuen Position. Auf sie kommen anspruchsvolle Aufgaben zu: Im Bewegtbild-Bereich tobt der Zweikampf zwischen den Plattformen Youtube und Facebook um die Werbegelder. Gleichzeitig hat Facebook mit dem Audience Network und der Adserver-Technologie Atlas starke technische Tools auf seiner Seite, um das Targeting zu verbessern. "People-Based-Marketing außerhalb von Facebook wird eines der großen Themen des kommenden Jahres werden," gab Scott Woods im Interview mit W&V als Marschrichtung für dieses Jahr aus.


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".