Die neue Vereinbarung zwischen den Partnern sei eine Reaktion auf ein starkes Wachstumsjahr im Bereich Native Advertising: Verizon Media habe das Jahr 2018 in diesem Segment mit einem zweistelligen Wachstum und einer besseren Performance im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen. Markus Frank dazu: "Native Advertising ist unsere Cash Cow schlechthin. Der Bereich wird über alle Branchen hinweg weiter wachsen." Auch durch die erweiterte Partnerschaft mit Microsoft sei Verizon Media mit Blick auf Native "einer der relevantesten Player überhaupt". 


Autor:

Holger Schellkopf

Chefredakteur. Sozialisiert mit Print, konvertiert zu digital. Findet beides prima. Wild entschlossen, doch noch eine wirkliche Ahnung von der Sache mit dem Coden zu bekommen. Feste Überzeugung von @hschellk : Digital Journalism rocks! Versucht ansonsten, sich so oft wie möglich auf das Rennrad zu schwingen oder in die Laufschuhe zu steigen.