Auf BMW.com tritt die statische Kampagnenorchestrierung, die sich an Markteinführungen, Modellstarts und Produktzyklen orientiert, in den Hintergrund. Der Fokus liegt stattdessen auf der redaktionellen Planung, die sich am Bedarf und den Interessen der Nutzer ausrichtet. Die Bedienung der Seite ist dank Progressive Web Apps-Technologie ganz auf die mobilen Endgeräte hin ausgerichtet.

Verantwortlich für den Relaunch ist die Agentur Jung von Matt/Next Alster, deren Beratungschef Andreas Ernst für den Kunden BMW zuständig ist. Territory wird als Corporate-Content-Provider in Zukunft ebenfalls Inhalte für die Seite beisteuern.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.