Gala in Düsseldorf :
Webvideopreise für Julien Bam, Dner und Kebekus

Youtube-Star Julien Bam sichert sich die Preise in den Kategorien Community, Interactive und Social Influencer Campaign. Die "Person of the Year"-Awards gehen an einen Gamer und an eine Comedian.

Text: Markus Weber

Webvideopreis: Multi-Talent Julien Bam gewann in den Influencer-Kategorien.
Webvideopreis: Multi-Talent Julien Bam gewann in den Influencer-Kategorien.

Julien Bam ist Deutschlands Top-Influencer: Der 28-Jährige hat sich bei der Webvideopreis-Gala in Düsseldorf gleich drei Trophäen gesichert - so viele wie kein anderer. Und zwar in den drei Kategorien Community, Interactive und Social Influencer Campaign.

Zwei Trophäen gehen an den Let's-Play-König Felix von der Laden (Dner). Die European Web Video Academy kürte den 22-Jährigen, der in der Kategorie Vlog die Nase vorn hatte, zur "Person of the Year Male". Die entsprechende Auszeichnung bei den Frauen geht in diesem Jahr an den Comedian-Star Carolin Kebekus.

Über einen Preis in der Kategorie Comedy darf sich außerdem Jan Böhmermann freuen: für sein Projekt "Every Second Counts" (Neo Magazin Royale).

In der Königskategorie "Best Video of the Year" geht der Preis in diesem Jahr an die innovative Webserie "Wishlist" des öffentlich-rechtlichen Jugendsenders funk.

Über 3.700 Gäste verfolgten am Donnerstag die Gala im Düsseldorfer ISS Dome. Darunter Stars wie der Schauspieler Ralf Moeller, Maler-Shootingstar Leon Löwentraut oder das Model Cheyenne Ochsenknecht. Als Showacts standen Teenie-Idol Mike Singer, Jannine Weigel sowie die Band Kaiser Franz Josef auf der Bühne. Durch den Abend führte Barbara Schöneberger.

Die European Web Video Academy (EWVA) vergab ihre Preise in 25 verschiedenen Kategorien. Die Entscheidung erfolgte dabei jeweils zu 50 Prozent durch die User auf Facebook, Twitter und Instagram sowie durch die Mitglieder der Academy.

Hier alle Gewinner im Überblick:

1. 360°
WDR "Inside Auschwitz"

2. Animation
Kurzgesagt – In a Nutshell

3. Arthouse
Sebastian Linda

4. Beauty
PUSCH ART

5. Best Video of the Year
Wishlist

6. Brand Campaign
BVG

7. Comedy
Neo Magazin Royale – Projekt "Every Second Counts"

8. Community
Julien Bam

9. Education & Science
The Simple Club

10. Food
Sally's Welt

11. Gaming
tinNendo

12. Interactive
Julien Bam

13. Journalism
Tomatolix

14. Lifestyle
Kliemannsland

15. Livestream
marmeladenoma

16. Music
Rezo/theclavinover

17. Newcomer
Y-Kollektiv

18. Opinion
Melina Sophie

19. Original Song
Die Lochis – "Lieblingslied"

20. Person of the Year Female
Carolin Kebekus

21. Person of the Year Male
Felix von der Laden

22. Social Campaign
"Friendly Fire 2", "Loot für die Welt 3", "#SaveSelous"

23. Social Influencer Campaign
Julien Bam

24. Sports
Kampfkunst Lifestyle

25. Vlog
Felix von der Laden


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.