Keine Erinnerung, keine Klicks... Wo bleibt denn nun die Wirkung? Zuletzt wurde untersucht, inwieweit die Werbung eine Aktivierung auslöst. Und immerhin, hier passierte laut Media Analyzer etwas.

  • Ein Filialbesuch kam zwar ausgelöst durch mobile Kampagnen nur sehr selten vor (4 Prozent ),
  • aber immerhin 11 Prozent  haben schon öfter mit Freunden über eine mobile Kampagne gesprochen
  • und sogar 22 Prozent  haben nach einem beworbenen Produkt gegoogelt.

Media Analyzer: "Das Resultat deutet insgesamt darauf hin, dass Werbe-Erinnerung und Klicks kaum eine Rolle in der Wirkung mobiler Kampagnen spielen, wohingegen eine Aktivierungsleistung durchaus feststellbar ist."

Dies sei eine "hoch relevante Erkenntnis für die strategische Planung von Kampagnen, die etwas mehr Licht in die zwar stark wachsende, aber bisher schwer einschätzbare Welt mobiler Werbung bringt."

Media Analyzer ist spezialisiert auf Medien und Werbewirkung und berät seit 2002 zahlreiche Kunden weltweit. Das Institut mit Sitz mitten in der Hamburger City stellt Forschungsergebnisse oder methodische Innovationen vor.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.