Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

5.  Ebay Kleinanzeigen: "Mach kein Drama draus – Mach lieber Geld draus" 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

6. Scholl: "GelActiv Einlegesohlen für Sie"

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

7. Ab-in-den-Urlaub.de: TV-Spot "Mund zu! Es stimmt."

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

8. Leerdammer: "Toast & Burger" 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

9. Duracell: "Ultra Power - mit einzigartigem Powercheck"

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

10. Garnier: TV-Spot-Teaser "Fructis Cucumber Fresh"

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTubes Argumente für das Werbeformat: Die Nutzer würden innerhalb der kurzen Zeitspanne nicht in ihrer User-Experience gestört. Die Folge sei eine höhere Anzeigenerinnerung, Markenbekanntheit sowie Sympathie und Emotionalität. Eingebettet in eine breit angelegte Kampagne könnten auch Reichweiten gesteigert werden, so der Google-Ableger.

Laut YouTube setzen fast die Hälfte aller Großkunden auf Bumper Ads und jede fünfte In-Stream-Impression auf YouTube ist ein 6-Sekünder.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!