Employer Branding :
Adidas sucht digitalen und kreativen Nachwuchs

An vier verschiedenen Orten veranstaltet der Sportartikler Hackathons. Die Siegerteams kommen zum Finale nach Herzogenaurach. Testimonial-Spots begleiten die Talentsuche.

Text: Annette Mattgey

Craig, Vinnie, Serdar und Lucie sind zwar keine Spitzensportler, aber sie erzählen, wie Sport sie im Beruf beflügelt und für den nötigen Ausgleich sorgt. Ihre Geschichten sind Teil der aktuellen Employer-Branding-Kampagne von Adidas (Agentur: Cloudfactory, Amsterdam). Der Sportartikler sucht unkonventionelle, junge Leute, die sich für digitale und kreative Positionen interessieren. "Wenn dir der Sinn, die Vision und die Mission von Adidas gefallen, wenn du motiviert und unternehmerisch und kooperativ bist und in einer Umgebung arbeiten willst, die nicht Ego, sondern Herz zu schätzen weiß, dann sollte dich nichts davon abhalten, es zu versuchen", sagte Steve Fogarty, Senior Director Talent Futures bei Adidas Group, im Interview anlässlich der Ispo.

Die Talentsuche organisiert Adidas über vier Hackathons, die von April bis Juni in Barcelona, Madrid, Amsterdam und Sofia stattfinden. Zum Finale reisen die Siegerteams im Juli in die Firmenzentrale nach Herzogenaurach. Die Hackathons starten jeweils morgens um 9 Uhr, jeder hat ein eigenes Thema, mal geht es um die Shopping-Experience der Zukunft, mal um die Verschmelzung von Tech und Sport. Teilnehmer von außerhalb können sich um einen Reisezuschuss bewerben. Mehr Infos zu den Hackathons hat Adidas auf dieser Website gebündelt.

Bei der Nachwuchssuche geht es Adidas nicht nur um fachliche Kompetenz, betont Personalchef Fogarty. Egoismus und Arroganz sind für ihn K.O.-Kriterien: "Wir glauben an das Konzept der dienenden Führung. Hindernisse einreißen, die Entwicklung der Mitarbeiter unterstützen. Menschen, die Hierarchien brauchen, und denen immer jemand sagen muss, was sie tun sollen, sind bei uns an der falschen Stelle." Welche Stellen derzeit offen sind und wie man sich bewirbt, steht auf der Karriere-Website von Adidas.

Mit diesem Video lädt Adidas zu den Hackathons ein:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das aktuelle "Manifesto" zur Employer-Branding-Kampagne:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".