Aldi hat in der vergangenen Woche seine Initiative #gemeinsamgehtalles gestartet

Aldi hat in der vergangenen Woche seine Initiative #gemeinsamgehtalles gestartet. Zuletzt wurde bekannt, dass der Discounter und McDonalds kooperieren, indem Mitarbeiter der Fast-Food-Kette aus den teilweise geschlossenen Restaurants nun während der Corona-Krise bei Aldi arbeiten. 

#gemeinsamgehtalles ist außerdem die Plattform, die McCann mit dem Kunden initiiert hat, und der Dreh- und Angelpunkt aller Kampagnen, Maßnahmen sowie der gesamten Kommunikation in der Corona-Krise. Der neue Spot ist ein weiterer Beitrag und ruft alle auf, ihre eigenen Videos unter dem entsprechenden Hashtag auf den sozialen Netzwerken zu teilen.

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.