Die aktuelle Ausgabe können die Leser weiterhin am Vorabend ab 19 Uhr herunterladen. Sie können das SZ-Magazin und digitale Sonderausgaben wie Sport am Wochenende und das Frauen-Wirtschaftsmagazin Plan W lesen und erhalten regelmäßige Updates, die das digitale Lesen noch komfortabler machen sollen.

Der Verlag Werben & Verkaufen ist ein Tochterunternehmen des Süddeutschen Verlags, in dem die SZ erscheint.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.