Für die Inhalte für jede Zielgruppe ist Gabriele Mühlen zuständig. Als Chefredakteurin von House of Food verantwortet sie die Food-Magazine und sorgt nun laut Bauer übergeordnet dafür, „dass der redaktionelle Content jedes einzelnen Hefts auf die Gesamtstrategie von House of Food einzahlt“.

Das Besondere am Bauer-Food-Network: House of Food wird vom global tätigen Medienhaus international aufgestellt. Das Team arbeitet vernetzt, "die Mitarbeiter sind in ständigem Austausch und kennen die neuesten Trends", heißt es.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.