Arbeiteten anfangs rund 14 Vollzeitmitarbeiter und mehrere Freie für die Abteilung, so waren es zum Schluss nur noch sechs. Die meisten der zahlreichen Medienmarken von Bonnier haben inzwischen eigene Entwicklungspläne und Technologie-Teams.

Zeitungen, Magazine, Fachtitel

Bonnier News mit Sitz in Stockholm ist einer der größten Zeitungs- und Zeitschriftenverlage in Nordeuropa. In Schweden publiziert der Konzern beispielsweise die Tageszeitungen Dagens Nyheter und Expressen sowie das Wirtschaftsblatt Dagens industri. Zudem gehört zu Bonnier News die südschwedische Lokalzeitungs-Gruppe HD-Sydsvenskan.

Darüber hinaus gibt der Verlag eine große Anzahl an Lifestyle-Zeitschriften heraus sowie B-to-B-Titel in Schweden, Dänemark, Estland, Litauen, Polen und Slowenien. Außerdem hält Bonnier Beteiligungen an Fernsehkanälen und Filmgesellschaften.

In der deutschen Tochtergesellschaft Bonnier Media Deutschland mit Sitz in München sind die Buchverlagsaktivitäten gebündelt. Hierzu gehören unter anderem die Verlage Piper, Carlsen, Ullstein Buchverlage, der Berlin Verlag, die Münchner Verlagsgruppe und der Verlag Hörbuch Hamburg. Bonnier Media Deutschland ist nach eigenen Angaben die drittgrößte deutsche Buchverlagsgruppe mit einem Jahresumsatz in Höhe von rund 230 Millionen Euro.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.