Für BurdaLife arbeiten künftig knapp 300 der über 1000 von Burda in Deutschland beschäftigten Journalisten. Reinhold G. Hubert wird der Gruppe als Sprecher der Geschäftsführung vorstehen, Scheiner bleibt Geschäftsführer der Verlagsgruppe Berlin, übernimmt aber wie Ohlhorst gleichzeitig übergreifende Funktionen in der neuen Einheit.



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.