Sky Media :
Das ist der Augmented Reality Case von Jeep

Sponsor Jeep wurde bei Sky in die Bundesliga-Sendung integriert: Der neue Compass fuhr per Augmented-Reality-Inszenierung aus der Leinwand ins Studio.

Text: Petra Schwegler

So rollte der Jeep aufs Sky-Studio zu ...
So rollte der Jeep aufs Sky-Studio zu ...

Werbepremiere: Ein Jeep Compass ist am Samstag per Augmented-Reality-Inszenierung aus der Leinwand ins Bundesliga-Studio von Sky gerollt. Vermarkter Sky Media und Sky Sport – personell neuerdings unter Executive Vice President Sports & Advertising Jacques Raynaud gebündelt - ein. inszenierten die Automarke im redaktionellen Umfeld.

Konzept: Im Rahmen der Gewinnerverkündung des "Sky Spiel des Lebens" wurde Sponsor Jeep in die Sendung integriert und das Fahrzeug fuhr per Augmented-Reality-Inszenierung aus der Leinwand in das Studio.

Dabei bediente Sky sich nach eigenen Angaben der State-of-the-art-Technik der Firmen VizRT und NCAM, um die Augmented-Reality-Grafiken in Verbindung mit der LED-Leinwand im neuen Sky Sport HQ umzusetzen.

So lief die Inszenierung ab:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Boris Haug, Vice President Product, Brand Solutions & Operations Sky Media, hebt die Vorteile von Sky Sport HQ hervor: "Die moderne Inszenierung des Jeep Compass in Augmented Reality zeigt die umfangreichen, kreativen Spielräume, die insbesondere für werbliche aber auch redaktionelle Innovationen in unserem Sendezentrum umsetzbar sind.“


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.