Das Erlebnis mit Next-VR funktioniert derzeit nur mit einem Gear-VR-Headset und einem Smartphone von Samsung. Hat man die passende Ausrüstung, kann man im Oculus-Store die Next-VR-App runterladen und direkt loslegen. 

Technisch sind die Übertragungen alles andere als einfach zu bewältigen. Für die Übertragung der Bundesliga-Eröffnung erhalten Fox Sports und Next-VR technische Unterstützung von der DFL-Produktionstochter Sportcast und dem offiziellen Pay-TV-Übertragungspartner Sky Deutschland.

Für Technik-Interessierte hat das britische TV-Format BBC Click das Know-how hinter den Übertragungen dokumentiert.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.