Am Ende spricht die NYT-Autorin noch mit Hugendubel-Marketingleiterin Sarah Orlandi, die sagt: "Die Tasche ist heilig." Niemals habe sie von der Eigentümer-Familie aus Hand anlegen und das Design verändern dürfen. Da haben die Buchhändler aus München offenbar recht gehabt: Endlich ist der Tasche die Aufmerksamkeit zugekommen, die sie verdient. Und das von der renommierten NYT.


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.