Wer zieht 2017 bei IBES ein? :
Diese Kandidaten sieht "Bild" im RTL-Dschungelcamp

Sie hatten mit "DSDS", "GNTM", "Adam und Eva" zu tun - die ersten Kandidaten fürs RTL-Dschungelcamp 2017. "Bild" eröffnet die neue Runde.

Text: Petra Schwegler

Prost! Die neue Runde #IBES ist eingeläutet.
Prost! Die neue Runde #IBES ist eingeläutet.

Die nächste Runde von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wirft ihre Schatten voraus: Die ersten möglichen Kandidaten der RTL-Show ziehen zumindest schon einmal in die Boulevardpresse ein. Alexander Keen und Sarah Joelle Jahnel gehören laut "Bild" (Mittwoch) zu den ersten "Dschungelcamp"-Kandidaten.

Demnach sollen sich der amtierende "Mister Hessen" und die Ex-"DSDS"-Kandidatin ab Januar 2017 im australischen Dschungel bewähren. Beide passen ins Dschungel-Schema: Sarah Joelle Jahnel stolzierte zuletzt durch die ebenfalls vom Kölner Privatsender produzierte Show "Adam sucht Eva". Keen ist der Exfreund von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnizdo.

Presse und Fans schießen sich schon einmal aufs neue Teilnehmerfeld ein:

Da waren es schon drei

Alles in allem wären damit schon drei Kandidaten für #IBES 2017 gefunden, zumal der Sender laut früheren Berichten vom Sommer offenbar auch Ex-"GNTM"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" engagiert hat. Die Gerüchte um eine Verpflichtung gingen damals in der Diskussion um ihren Prozess auf, dem sie sich wegen falscher Vergewaltigungs-Vorwürfe stellen musste.

Klar ist: Der Countdown zum Show-Start im Januar ist mit den "Personalspekulationen" in Gang gesetzt, die Vorfreude bei den Fans wird angeheizt und bei Sender wie Werbezeitenvermarkter wird wohl mit Verve aufs nächste Quotenhighlight hingearbeitet. #IBES 2016 schalteten durchschnittlich 6,98 Millionen Gesamtzuschauer ein.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!