Discovery zitiert den Briten so: "Ich kann es kaum erwarten, loszulegen und einige wirklich großartige Beispiele für geniale Konstruktionen zu erkunden. Ich liebe Technik und die Wissenschaft dahinter; je größer und komplizierter desto besser. Neben jeder Menge guter Unterhaltung werden wir auch zahlreiche Fakten und Zusammenhänge präsentieren. Das wird groß!" 

Seit 2016 moderiert der Brite das Amazon-Automagazin "The Grand Tour" zusammen mit seinen früheren "Top Gear"-Kollegen Clarkson und May. Das Streaming-Magazin wird von der Produktionsfirma W. Chump and Sons produziert. Auch dort ist Hammond Mitgründer.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.