Europa Fachpresse Verlag stärkt Dachmarke

Der Europa Fachpresse Verlag baut die Dachmarke Werben & Verkaufen aus und integriert zwei weitere Magazine als zielgruppenspezifische Kommunikationskanäle in die Markenfamilie.

Text: W&V Redaktion

Der Europa Fachpresse Verlag baut die Dachmarke Werben & Verkaufen aus und integriert zwei weitere Magazine als zielgruppenspezifische Kommunikationskanäle in die Markenfamilie. Das Magazin media & marketing wird mit der ersten erscheinenden Ausgabe diesen Jahres am 6.2.2008 W&V Media heißen. Die W&V-Line-Extension wird wie bisher als Abo-Titel im monatlichen Rhythmus Media-Entscheider und ­Planer in Agenturen und Unternehmen informieren. Am 29. Februar 2008 erscheint erstmals W&V Praxis, ein monothematisch angelegtes Magazin für Marketingleiter und ­Entscheider, als Wegweiser für das komplexe Marketing-Business. Die Zeitschrift Marketingjournal wird eingestellt.
Mit dem neuen Informationsangebot profiliert sich W&V noch stärker als zentrales Medium der Werbebranche und festigt die seit Jahrzehnten bestehende herausragende Marktposition. W&V ist nach Auflage und Reichweite führend unter den Fachzeitschriften der Kommunikationswirtschaft.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.