Das Gebäude an der Southwark Bridge gehört dem ehemaligen FT-Eigentümer Pearson, der es nun verkaufen möchte. Als ein möglicher Interessent gilt die Werbeholding WPP.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.