Die Bündelung der Digitalmarken soll auch dem Vermarktungsgeschäft helfen. Parallel zum Start des Digital Brands Network baut Funke MediaSales das eigene Team für die crossmediale Konzeptvermarktung aus. Weiter wachsen sollen auch die Erlöse aus Programmatic Advertising und Videowerbung. 

Außerdem kündigt Funke an, Zukäufe für die neue Unit zu planen und auch weitere Marken aufzubauen, um beispielsweise die Millennials oder die Generation Z zu erreichen.



Ulrike App
Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.