Hier die grafische Ansicht der Fußball-Europameister im TV aus Egta-Sicht - hier siegen doch die Isländer über Europameister Portugal!

Martin Krapf, Geschäftsführer von Screenforce und damit Sprachrohr der deutschen TV-Vermarkter, betont: "Die Euro 2016 hat einmal mehr die Stärke von Live-TV bewiesen, die Kraft des Mediums, Menschen zu einen und sie über Generationen hinweg zu bewegen."


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.